Hausverkauf ganz einfach

Foto:colourbox.com

Gut beraten mit Stephan Haas

Brauchen Sie einen Makler zum Verkauf Ihrer Immobilie? Nein. Wenn Sie genügend Zeit haben, ein wenig Geld investieren, genügend Nerven für die Besichtigungen mitbringen und in den Preisverhandlungen ausreichend Gelassenheit zeigen.

Wenn Sie Ihre kostbare Zeit aber für andere Dinge verwenden wollen … Sie einen Partner suchen, der sich komplett kümmert und Sie die Gewissheit verlangen, dass ein objektiver Profi ehrlich in seiner Preisanalyse ist und diesen Preis durchsetzen wird: dann darf ich mich Ihnen empfehlen!

WELCHES POTENZIAL HAT IHRE IMMOBILIE
Bevor Sie sich entscheiden, lassen Sie mich Ihr Haus einer akribischen Potenzialanalyse unterziehen. Sie beantwortet sieben Fragen und geht damit über eine klassische Wertanalyse weit hinaus:

  1. Warum soll verkauft werden?
  2. Wann muss das Geld da sein?
  3. Wo wird Ihr neues Wohnen stattfinden?
  4. Was ist Ihr Wohlfühlpreis?
  5. Wie hoch ist der aktuelle Marktwert?
  6. Welchen Anspruch haben Sie an den Käufer in Bezug auf die Nachbarschaft?
  7. Welches ist die optimale Vermarktungsstrategie für die Punkte 1-6

Mehr dazu und einen Termin finden Sie: hier »

WERT
Zum Thema Wert Ihrer Immobilie habe ich drei Tipps, die finden Sie hier »

LEISTUNG
Was genau im Hintergrund eines Verkaufs abläuft und was Sie als Eigentümer dafür zahlen, lesen Sie hier »

VERKAUFSERFOLG
Was andere Eigentümer beim Verkauf Ihrer Immobilie erlebten, staunen Sie hier »

SUCHKUNDEN
Und wenn Sie wissen möchten, welche Familie gerade ihr Traumhaus mit Stephan Haas sucht, lesen Sie auf dieser Seite »

Link-it: Weitere spannende Informationen zum Thema finden Sie auch in meinem Blog „Tipps für Privatverkäufer“ »