Aus diesen Gründen lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Makler

Wenn Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten, können Sie das entweder auf eigene Faust machen oder einen Immobilienmakler damit beauftragen.

Erfahren Sie hier, was aus Käufer- und Verkäufersicht dafürspricht, einen Makler zu beauftragen.

Diese Vorteile haben Sie, wenn Sie als Käufer einen Makler beauftragen

Sie suchen eine Immobilie? Fragen Sie einen regionalen Immobilienmakler!
 Gute Makler kennen den regionalen Immobilienmarkt wie ihre eigene Westentasche und oft wissen sie von Immobilienangeboten noch bevor diese öffentlich gemacht werden.

Wird eine Immobilie neu zum Verkauf angeboten, schaut der Makler in der Regel erst, ob er bereits entsprechende Interessenten unter seinen Kunden hat, die genau solch eine Immobilie suchen. Sie haben dadurch den Vorteil, passende Immobilien als erste angeboten zu bekommen.

Suchen Sie eine Immobilie an einem anderen Ort als Ihrem Wohnort, ist ein regional ansässiger Immobilienmakler ebenfalls eine große Hilfe. Er kann nach Ihren Vorgaben eine Vorauswahl treffen und Besichtigungstermine für passende Immobilien vereinbaren, so dass Sie nicht immer hin- und herpendeln müssen.

Ein ortsansässiger Makler kennt sich außerdem mit den Immobilienpreisen und den Preistendenzen in der Region sehr gut aus und kann Sie davor bewahren, eine überteuerte Immobilie zu kaufen.

Diese Vorteile haben Sie, wenn Sie als Verkäufer einen Makler beauftragen

Von der Erfahrung des Maklers und seiner guten Kenntnis des örtlichen Immobilienmarktes profitieren Sie auch als Immobilienverkäufer.

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen, ist es sehr wichtig, den regionalen Immobilienmarkt zu kennen, um den richtigen Verkaufspreis für Ihre Immobilie festzusetzen. Liegt dieser nur 10 % über den ortsüblichen Preisen, so müssen Sie aktuellen Studien zufolge mit einer wesentlich längeren Vermarktungsdauer rechnen und verkaufen Ihre Immobilie am Ende doch unter Preis.

Für Privatpersonen, die sich in der Regel nicht mit dem Immobilienmarkt beschäftigen, ist es jedoch oft sehr schwer, einen realistischen und angemessenen Preis für Ihre Immobilie festzusetzen, der dem ortsüblichen Markt entspricht und gewährleistet, dass Sie Ihre Immobilie zeitnah und ohne Verlust verkaufen. Rein statistisch gesehen verkaufen Sie Ihre Immobilie schneller und zu einem besseren Preis, wenn Sie einen erfahrenen und seriösen Makler beauftragen.

Mit einem Makler vermeiden Sie Besichtigungstourismus

Ein erfahrener Makler verfügt über gute Menschenkenntnis und hilft Ihnen dabei, Besichtigungstourismus zu vermeiden.

Viele Interessenten, die sich Ihre Immobilie anschauen möchten, wollen sie in Wirklichkeit gar nicht kaufen. Stattdessen haben sie oft ganz andere Gründe, warum sie sich zu einer Besichtigung anmelden.

  • Manche Menschen wollen einfach „nur gucken“, oft aus reiner Neugier. Vielleicht fahren sie jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an Ihrem Haus vorbei und wollen jetzt einfach mal sehen, wie es von Innen aussieht.
  • Andere Interessenten überlegen, ob sie nicht vielleicht irgendwann in naher Zukunft eine Immobilie kaufen sollten. Sie sind aber in einem derart frühen Stadium ihrer Überlegungen, dass sie weder wissen, was sie wollen, noch welches Budget ihnen dafür zur Verfügung steht. Sie schauen einfach alles an, um sich einen groben Überblick zu verschaffen, um dann vielleicht in sechs oder 12 Monaten mit der wirklichen Planung zu beginnen oder aber den Gedanken an eine eigene Immobilie wieder zu verwerfen.
  • Einige Interessenten suchen seit vielen Jahren nach ihrer Immobilie. Da sie keinerlei Kompromisse eingehen wollen, finden sie überall ein Haar in der Suppe und können sich niemals zum Kauf entschließen.

Diese Besichtigungstouristen gilt es auszufiltern, damit Sie nicht an jedem Wochenende und Feierabend Interessenten durch Ihre Immobilie führen, die dann doch nicht kaufen. Sie verschwenden dadurch viel Zeit und haben irgendwann auch keine Lust mehr, Ihre Immobilie entsprechend zu präsentieren.

Ein erfahrener Makler wird Ihnen diese Besichtigungstouristen vom Hals halten und nur mit ernsthaften Interessenten Besichtigungen durchführen.

Profitieren Sie von den Erfahrungen eines Maklers

Beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie kommen Sie mit vielen Themen in Berührung, mit denen Sie sonst im Alltag nichts zu tun haben.

Die regionalen Immobilienpreise, der Kaufvertrag, die notwendigen Unterlagen für den Verkauf, die Übergabe der Immobilie nach dem Verkauf, der richtige Zeitpunkt dafür und das entsprechende Übergabeprotokoll - all das sind Dinge, mit denen sich die meisten Menschen nur ein Mal im Leben auseinandersetzen. Für den Makler jedoch gehören sie zum Berufsalltag und er kann Ihnen viele nützliche Tipps geben und Ihnen beratend zur Seite stehen.

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen oder suchen Sie eine Immobilie in der Region, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind Ihnen gern behilflich und stehen Ihnen beim Immobilienkauf oder -verkauf vom ersten bis zum letzten Schritt mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren Sie uns, damit wir uns vertrauensvoll an Sie wenden können.

Kontaktieren Sie uns

Cookie-Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen über die Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück