Hauspreise in Köln
Veröffentlicht am: 07.08.18

Hauspreise in Köln

Nur etwa 35 km von Neunkirchen-Seelscheid entfernt liegt die Domstadt Köln. Mit dem Auto ist Köln von Neunkirchen-Seelscheid aus in einer guten halben Stunde zu erreichen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man etwa eine Stunde unterwegs.

Keine große Entfernung also, so dass es sich lohnt, einen Blick auf die Hauspreise in Köln zu werfen.

Wir legen dabei ein Haus mit einer Größe von 130 Quadratmetern zugrunde. Große preisliche Unterschiede werden sich ergeben aus der Lage in den unterschiedlichen Stadtbezirken, dem Baujahr und den individuellen Eigenschaften der jeweiligen Immobilie.

Rückschlüsse auf den Wert der eigenen Immobilie kann man daher nur bedingt ziehen, denn dazu ist in der Regel eine individuelle Bewertung der Immobilie von Nöten. Die Vergleiche ermöglichen es jedoch, erste Anhaltspunkte bezüglich der Immobilienpreise in Köln zu bekommen.

Lage, Lage, Lage

Gerade in einer Großstadt wie Köln hat die Lage einer Immobilie einen großen Einfluss auf den Preis. Kostet eine Immobilie in der Altstadt Nord oder der Innenstadt durchschnittlich geschätzte 3.233 € pro Quadratmeter Wohnfläche, was bei einem Haus mit einer Größe von 130 Quadratmetern zu einem Kaufpreis von 420.299 € führt, ist ein Haus vergleichbarer Größe in einem weniger beliebten Stadtteil wie beispielsweise Neubrück bereits für 310.176 € oder einen Quadratmeterpreis von 2.386 € zu haben.

Neben der Lage spielt dabei auch das Baujahr eine große Rolle.

Handelt es sich um ein modernes Haus ab Baujahr 2013, dass sich hinsichtlich in der Lage und des Zustandes so wie der energetischen Werte, der Grundstücksgröße und der Ausstattung auf durchschnittlichem Niveau befindet, steigt der Preis in der Innenstadt auf 458.116 €.

Legt man bei gleichem Baujahr und gleicher Wohnfläche Wert auf ein überdurchschnittliches Niveau, werden in Innenstadtlage sogar gleich 677.918 € fällig, was einem Quadratmeterpreis von 5.215 € entspricht. Auf niedrigstem Niveau kostet ein solches Haus in der Kölner Altstadt Nord jedoch "nur" 316.642 €.

Etwas teurer wird es ebenfalls, wenn man sich in der Altstadt Nord für einen sanierten und modernisierten Altbau mit einem Baujahr vor 1918 entscheidet. 4.447 € pro Quadratmeter Wohnfläche oder 578.066 € für ein 130 Quadratmeter Haus werden hier geschätzt durchschnittlich verlangt.

Doch es geht auch günstiger. Ein vergleichbarer Altbau im weniger beliebten Stadtviertel Godorf ist bereits für 374.862 € oder einen Quadratmeterpreis von 2.884 € zu haben.

In unsaniertem, nicht modernisierten Zustand, mit kleinem oder gar keinem Grundstück und in ungünstiger Lage ist ein solcher Altbau in Godorf sogar schon für 1.294 € pro Quadratmeter Wohnfläche beziehungsweise 168.231 € für 130 Quadratmeter zu haben. Eine vergleichbare Immobilie in der Altstadt Nord würde immerhin noch 198.495 € kosten, was einem Quadratmeterpreis von 1.527 € entspricht.

Eine Übersicht über die Preise in unterschiedlichen Stadtvierteln

Stadtteil Baujahr Preis €/qm
Altstadt-Nord ab 2013 3.524 €
Mühlheim ab 2013 3.128 €
Porz ab 2013 3.168 €
Lindenthal ab 2013 5.953 €
Hahnwald ab 2013 5.358 €

Die Preisentwicklung in der letzten 24 Monate und aktuelle Preise

Im geschätzten Durchschnitt liegt der Preis für ein 130 Quadratmeter großes Haus in Köln bei 3.233 € pro Quadratmeter Wohnfläche, was zu einem Verkaufspreis von 420.299 € führt. Dieser geschätzte Durchschnittspreis ergibt sich aus 6.926 verkauften Objekten in Köln in den letzten 24 Monaten, die für eine Preisspanne zwischen 1.909 und 4.829 €/qm verkauft wurden.

Bei den aktuellen Angeboten mit Stand Mai 2018 liegt der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter in Köln mit 507 Objekten bei 2.576 €/qm. Die Preisspanne liegt bei den aktuellen Angeboten zwischen 1 und 6.626 €/qm.

Die Preise pro Quadratmeter Wohnfläche variieren also sehr stark, da der Preis eines Hauses in Köln immer von Faktoren wie Lage, Standort und Stadtbezirk, Ausstattung und Zustand, Grundstücks- beziehungsweise Gartengröße und energetischer Qualität abhängig ist.

Kommentare sind geschlossen.

Cookie-Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen über die Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück